×
Kaltenbach

Stellenangebote

Strategischer Einkäufer (m/w/d)

Strategischer Einkäufer (m/w/d)

Region Lörrach / Referenznummer 937

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Einkaufsstrategien und Koordination der nationalen und internationalen Einkaufaktivitäten
  • Abstimmung von Material- und Lieferantenstrategien mit den Auslandsstandorten
  • Konzeption, Steuerung und Abwicklung von Einkaufsprojekten
  • Beobachtung und Analyse sowie Suche nach Lieferanten innerhalb der globalen Märkte unter Berücksichtigung der Unternehmensziele
  • Eigenständige Preis-/Vertragsverhandlungen
  • Verantwortung für die Umsetzung von Kostenoptimierungen sowie Durchführung von Wertanalysen
  • Mitarbeit bei Projekten zur Optimierung und der kontinuierlichen Verbesserung der internen Einkaufsprojekte

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im strategischen, projekt- oder operativen Einkauf im industriellen Umfeld
  • Technisches Verständnis von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Globale Reisebereitschaft (20-30%)
  • Ausgeprägte MS-Office und SAP-Kenntnisse
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Strukturierte und eigenverantwortliche ArbeitsweiseKenntnisse im Produktionsumfeld im Maschinen- und Anlagenbaus von Vorteil

Unser Angebot

  • Attraktive Gehaltsgestaltung und ein modernes Gleitzeitmodell
  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem traditionellen Maschinenbauunternehmen
  • Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz in einem angenehmen und positiven Arbeitsumfeld
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit im anspruchvollen Technikbereich
  • Eine gewissenhafte Einarbeitung, arbeitsplatzbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten und Personalentwicklung
*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt.

Online Bewerbungsformular

Wenn Sie Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, wenden Sie sich bitte an:

Sabine Junker

Tel.: 07621/175-255