sprachwahl

×
Kaltenbach

KTC 1512

LACKIERANLAGEN

Endlackierung für konfektionierte Stahlprofile und Stahlkonstruktionen Arbeitsbereich [mm]: 1500 x 600 und Anzahl Farbpistolen: 12 - 24

Video

Vorteile auf einen Blick

  • Durchlauföffnung (b x h): 1.600 x 700 mm
  • Automatisierter Lackierprozess
  • Höchste Wirtschaftlichkeit durch reduzierte Durchlaufzeiten, Reduzierung des Farbverbrauches und Platzersparnis dank verkürzter Trocknungszeit
  • 12 Farbpistolen (optional 24) für Rundumlackierung in einem Arbeitsgang
  • Einsatz von wasserlöslichen und lösemittelhaltigen Farben
  • Geringer Reinigungs- und Wartungsaufwand

Alternative Maschinen

KTC 1512
Topcoating mit optimalem Ergebnis

Topcoating mit optimalem Ergebnis

  • Rundumlackierung in einem Arbeitsgang
  • Kontinuierlicher Durchlauf für hohen Durchsatz
Bis zu drei Farbsysteme sorgen für hohe Flexibilität

Bis zu drei Farbsysteme sorgen für hohe Flexibilität

  • 12 Farbpistolen zum Lackieren von konfektionierten Stahlprofilen und Stahlkonstruktionen
  • Optional auf bis zu 36 ausbaubar (drei Farbsysteme für drei unterschiedliche Farben, Farbwechsel ohne Spülung des Systems möglich).
  • Dicke der Lackschicht stufenlos regulierbar von 20 bis zu 150 µm
Automatisches Deckschichtlackieren

Automatisches Deckschichtlackieren

  • Lackierung von gefertigten Stahl-Konstruktionen
  • Lackieren auf Wasser- oder Lösemittelbasis möglich
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch geringe Energie- und Farbkosten
  • Wartungs- und Bedienerfreundlichkeit
Hoher Durchsatz durch schnelle Trocknungszeiten

Hoher Durchsatz durch schnelle Trocknungszeiten

  • Trockner mit PU-Schaumisolierung in Kassettenbauweise
  • Regelbarer Temperaturbereich
  • Optimierter Trockenprozess durch Umluftventilatoren
  • Der Trockentunnel ist durch ein Rohrsystem mit dem Vorwärmofen verbunden. Die erwärmte Luft kann so auch für den Trockenprozess verwendet werden.
Optimale Temperaturen der Stahlträger und Konstruktionen

Optimale Temperaturen der Stahlträger und Konstruktionen

  • 2 Brenner
  • Sehr niedriger Gasverbrauch
  • Regelbarer Temperaturbereich
  • Der Vorwärmofen ist durch ein Rohrsystem mit dem Nachtrockner verbunden. Die erwärmte Luft kann so auch für den Trockenprozess verwendet werden
VerfahrenMarkieren - Lackieren - Konservieren
Arbeitsbereich max.mm1.500 x 600
Arbeitsbereich Plattenmm1.500
Arbeitsbereich Profilemm1.500 x 600
Durchlauföffnungmm1.600 x 700
Anzahl Farbpistolen12 - 24
Automatisierungsgradautomatische Zufuhr
automatische Abfuhr
vollautomatisch
MaterialklasseSägen
ProzessProfilbearbeitung
Massivmaterialverarbeitung
Blechbearbeitung
Stahlkonstruktionen
Transportsystem für Konservierungssysteme

Transportsystem für Konservierungssysteme

  • Zum Transportieren von Profilen, Blechen und Konstruktionen (z.B. Profile mit Kopf- und Fußplatten bis 100 mm). 
  • Der Vorteil des Kettenförderers – im Gegensatz zur Rollenbahn, ist der minimale Kontakt zum frisch lackierten Material. 
  • Bei Verwendung von mehreren Kettenförderern werden diese für einen problemlosen Transport von Konstruktionen synchronisiert.
Transportsystem T 13 für den Stahlbau und Stahlhandel

Transportsystem T 13 für den Stahlbau und Stahlhandel

  • Für die Materialzu- und -abfuhr
  • Ausgeführt in solider Schweißkonstruktion mit wartungsfreien, kugelgelagerten Transportrollen aus Massivmaterial
  • Rollenbahnantrieb auf der Zu- und Abfuhrseite mit frequenzgeregeltem Getriebemotor
Anbindung an Strahlrollengänge

Anbindung an Strahlrollengänge

  • Hydraulisch heb- und senkbare Hubbalken in beide Richtungen verfahrbar
  • Antriebssystem mit frequenzgeregeltem stufenlosem Getriebemotor
  • Jeder Hubwagenstrang hat ein eigenes Hydraulikaggregat
Geräuscharmer Material-Quertransport

Geräuscharmer Material-Quertransport

Durch leichtes Anheben des Materials mit  zusätzlichen in der Rollenbahn integrierten polyamidbeschichteten Rollen, kann die Lärmbelastung des „Stahl auf Stahl-Geräusches“ beim Quertansport von Profilen erheblich reduziert werden. Die Transporttechnik im Stahlbau/Stahlhandel wird durch dieses neue System revolutioniert.

  • Vollautomatische Ansteuerung
  • Beitrag zu mehr Arbeitssicherheit und Schutz von Mensch und Umwelt

* Pflichtfelder

Lassen Sie sich beraten

Zur persönlichen Beratung
Wir helfen Ihnen dabei, das passende
Produkt zu finden.

Zur Maschinenanfrage