sprachwahl

×
Kaltenbach

KKS 400 T

KREISSäGEMASCHINEN

Halbautomatische Gehrungskreissäge in Sonderausführung für Einlegearbeiten

Vorteile auf einen Blick

  • Sägeblatt: Ø 400 mm
  • Gehrungsverstellung +/- 180 Grad
  • Hohe Förderleistung des Hydraulikaggregates
  • Hydraulischer Langhub-Spannzylinder
  • Moderne Steuerung über Bedienpanel mit Klartext-Anzeige
  • Spannen, Sägen, Rücklauf, Öffnen – einfach per Knopfdruck
  • Geeignet für die speziellen Anforderungen bei Einlegearbeiten
  • Einstellung der Schnitthöhe über Drucktaster
  • Gute Zugänglichkeit für Sägeblattwechsel und Wartungsarbeiten
  • Platzsparende Aufstellung

Bilder

Kreissägen
Kreissägen
Kreissägen
Kreissägen
Kreissägen
Kreissägen
Kreissägen
Kreissägen
Werkzeugkatalog Sägeblätter
Universeller Einsatz

Universeller Einsatz

  • Einfache, manuelle Verstellung
  • Schwenkbereich 180°
Vorschubregelung

Vorschubregelung

  • Für dünnwandige Rohre und Profile 
  • Am Bedienpanel stufenlos einstellbar
  • Vorschubbewegung nach dem Prinzip: Normal/schnell/normal
Platz für kundenseitige Vorrichtungen

Platz für kundenseitige Vorrichtungen

  • Aufsetzen von Werkstückaufnahme-Vorrichtungen
  • Großer Durchgang zwischen Aufnahmeplatte für Spannvorrichtung und Sägetisch
  • Bohrbild im Sägetisch möglich
Zusätzliche Werkstückspannung

Zusätzliche Werkstückspannung

  • Spannstock rechts und links vom Sägeblatt
  • Spannhilfe bei dünnwandigen Profilen für z.B. Gehrungsschnitte
Kein Rüstaufwand

Kein Rüstaufwand

  • Modernste Spanneinrichtung in Nachschubautomat, Säge und Abschnittgreifer
  • Keine Voreinstellung auf Materialbreite nötig
Nahezu trockenes Werkstück

Nahezu trockenes Werkstück

  • Optimale Schmierung des Werkzeuges beim Sägen von Profilen
  • Zusätzlich zur Kühlwassereinrichtung installierbar
  • Entsorgung von Schmierstoff entfällt
  • Hohe Standzeiten des Sägeblattes
Spanndruckregulierung für dünnwandige Rohre

Spanndruckregulierung für dünnwandige Rohre

  • Komfortable Einstellung des Spanndrucks am Bedienpult
  • Automatische Einstellung über den Materialstamm (optional)
  • Keine Einrichtzeiten
Präzise Schnitte

Präzise Schnitte

  • Robustes, leistungsstarkes Getriebe mit gehärteten und geschliffenen, schrägverzahnten Zahnrädern
  • Hohe Laufruhe
Werksstückspannung

Werksstückspannung

  • 135 mm Hub
  • Großflächiges Druckstück zum sicheren Spannen beidseitig vom Sägeblatt
  • Handkurbel zur Voreinstellung
  • Flexibel bei den Materialabmessungen besonders im großen Bereich
Nahezu trockenes Werkstück bei Sparschmierung

Nahezu trockenes Werkstück bei Sparschmierung

  • Optimale Schmierung des Werkzeuges beim Sägen von Profilen
  • Zusätzlich zur Kühlwassereinrichtung installierbar
  • Entsorgung von Schmierstoff entfällt
  • Hohe Standzeiten des Sägeblattes 
Stufenlose Einstellung der Schnittgeschwindigkeit

Stufenlose Einstellung der Schnittgeschwindigkeit

  • Zahnriemenantrieb und Frequenzregler für stufenlose Schnittgeschwindigkeit (7 bis 43 bzw. 20 bis 95 m/min.)
  • Optimale Anpassung der Schnittgeschwindigkeit an die Materialqualität
  • Hohe Standzeit des Sägeblattes
Individuelle Einstellung des Vorschubs

Individuelle Einstellung des Vorschubs

  • Universelle, stufenlose Einstellung auch während des Sägeprozesses
  • Geringerer Vorschub bei Edelstählen, höherer Vorschub bei Rohren
  • Vorschubbewegung über Hydraulikzylinder
Exakte Gerad- und Gehrungsschnitte

Exakte Gerad- und Gehrungsschnitte

  • Stabile Anlageflächen für präzise Schnitte
  • Verstellbar nach vorne und hinten
Materialbezogene Schnittgeschwindigkeit

Materialbezogene Schnittgeschwindigkeit

  • Anpassbar auf die Materialgüte
  • Zwei Schnittgeschwindigkeiten in der Grundausrüstung
Universeller Einsatz

Universeller Einsatz

  • Einfache, manuelle Verstellung
  • Schwenkbereich 180 °
MotorleistungkW3,7/4,7
Maße (L x B x H)mm1050 x 900 x 1840
Gewichtkg850
VerfahrenSägen
SägeblattØ mm400
MotorleistungkW3,7/4,7
Schnittgeschwindigkeitm/min30/60
Vorschubmm/min0-1.000
Eilvor-/-Rücklaufmm/min3.300
Arbeitsbereich Rundmaterialmm130
WerkzeugeHSS-Werkzeuge
MaterialklasseBohren
Sägen
ProzessProfilbearbeitung
Massivmaterialverarbeitung
Komfortable und robuste Basisversion für Kreissägemaschinen

Komfortable und robuste Basisversion für Kreissägemaschinen

  • Manuell einzustellen über Handrad und Digitalanzeige
  • Schnelles und präzises Einstellen für passgenaue Schnitte
  • Messeinrichtung erweiterbar in Einheiten 1.000 oder 2.000 mm
  • Als Links- und Rechtsausführung verfügbar
Basisversion für Kreissägemaschinen

Basisversion für Kreissägemaschinen

  • Manuelle Einstellung der Messlänge über Lineal und Nonius 
  • Hohe Messgenauigkeit für passgenaue Schnitte
  • Messeinrichtung erweiterbar in Einheiten 1.000 oder 2.000 mm
  • Als Links- und Rechtsausführung verfügbar
NC-gesteuerte Version für Kreissägemaschinen

NC-gesteuerte Version für Kreissägemaschinen

  • Mit Greiferzange zur automatischen Materialpositionierung 
  • Automatische, bedienerlose Stababarbeitung entsprechend der programmierten Sägeaufträge
  • Schnelles und präzises Positionieren für passgenaue Schnitte 
  • Datenspeicher für wiederkehrende Sägeaufgaben
  • Als Links- und Rechtsausführung verfügbar
Transportsystem T3 für Kreissägen

Transportsystem T3 für Kreissägen

  • Zur Materialzu- und -abführung bei Kreissägen
  • Kugelgelagerte Leichtlaufrollen
  • Nutzbreite 330 mm / Rollendurchmesser 60 mm

 

Transportsystem T4 für Kreissägen

Transportsystem T4 für Kreissägen

  • Zur Materialzu- und -abführung bei Kreissägen
  • Kugelgelagerte Massivrollen, optional mit Antrieb lieferbar
  • Nutzbreite 390 mm / Rollendurchmesser 60 mm

* Pflichtfelder

Lassen Sie sich beraten

Zur persönlichen Beratung
Wir helfen Ihnen dabei, das passende
Produkt zu finden.

Zur Maschinenanfrage