×
Kaltenbach

Danke an das THW
KALTENBACH News

Regionale THW Ortsverbände verschaffen der Hausmesse IPS von KALTENBACH die ersehnte Kühlung!

Regionale THW Ortsverbände verschaffen der Hausmesse IPS von KALTENBACH die ersehnte Kühlung!

 

Ende Juni 2019 – die heißeste Woche des bisherigen Jahres mit Temperaturen bis 40 °C ist angekündigt. Diese Woche ist gleichzeitig die Hausmesse-Woche bei KALTENBACH in Lörrach. Alle zwei Jahre findet die IPS auf dem Firmengelände statt – die wichtigste Veranstaltung des Jahres.

Auf dem Veranstaltungsgelände wurden ein großes Messe- sowie ein Spiegelzelt aufgestellt und jeweils mit Klimaanlagen ausgestattet. Der verfügbare Strom reichte jedoch nur aus, um drei von vier Klimageräten zu betreiben. Das vierte Klimagerät machte ausgerechnet im vollbesetzten Messezelt den entscheidenden Unterschied. Die zündende Idee kam durch Kollegen, die ehrenamtlich in einer Freiwilligen Feuerwehr aktiv sind: Hilfe beim örtlichen THW suchen und ein zusätzliches Stromaggregat anfragen. In enger Zusammenarbeit konnten ein Aggregat, Bedienpersonal und ausreichend Kraftstoff bereitgestellt werden und lieferten nach einiger Zeit und technischer Unterstützung endlich den benötigten Strom für die ersehnte Kühlung.

Ein entscheidender Beitrag zum positiven Verlauf einer herausragenden Veranstaltung. Für diese tolle Leistung bedankt sich die Firma KALTENBACH mit einer Spende an den Förderverein THW Freiburg in Höhe von 1.000 EUR.

Wir danken den Ortsverbänden Freiburg, Lörrach und Schopfheim, insbesondere den Herren Udo Rebell und Nico Lang vom THW Lörrach, recht herzlich für Ihre wertvolle Unterstützung!