Lörrach

KCS: Technischer Redakteur (m/w/d)

Referenznummer 001

Ihre Aufgaben

  • Du wirst Teil eines interdisziplinären Entwicklungsteams für den Produktbereich “Cutting Systems”.
  • Du erstellst Betriebs-, Wartungs- und Montageanleitungen sowie Servicedokumentationen für das vorhandene Produktportfolio und hältst diese stets auf dem aktuellen Stand.
  • Für Wartungs- und Serviceanleitungen erstellst du Explosionsansichten und Renderings und bindest diese in die Dokumentationsunterlagen mit ein.
  • Du stellst die Betriebsanleitungen und CE-Dokumente kundenspezifisch zusammen und koordinierst die Übersetzungen in die jeweilige Landessprache.
  • Du übernimmst Verantwortung als CE-Beauftragter und arbeitest bei Projekten in der Neu- und Weiterentwicklung von Produkten hinsichtlich Maschinensicherheit mit. Dabei unterstützt du das Team bei der Erstellung von Risikobeurteilungen und den erforderlichen Dokumenten.

KCS: Technischer Redakteur (m/w/d)

Ihr Profil

  • Du verfügst über eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Maschinenbautechniker (m/w/d) oder Ausbildung zum Technischen Produktdesigner (m/w/d) mit entsprechender Weiterbildung im Bereich der technischen Dokumentation oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Du hast mehrjährige Berufserfahrung als Technischer Redakteur oder Mitarbeiter in der technischen Dokumentation in einem Unternehmen des Maschinen- oder Anlagenbaus.
  • Du verfügst über ein gutes Grundlagenwissen über mechatronische Systeme, hast ein ausgeprägtes technisches Verständnis und kannst technische Sachverhalte gut in Worte fassen.
  • Du verfügst über gute Kenntnisse im Bereich Maschinensicherheit und CE-Konformität oder hast Interesse, sich in diesen Bereich einzuarbeiten.
  • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.
  • Ein sicherer Umgang mit MS-Office ist für dich selbstverständlich. Außerdem verfügst du über Kenntnisse in einer 3D-CAD-Software (idealerweise Solid Edge).

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einem agilen und interdisziplinären Entwicklungsteam mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen sowie einem interessanten und vielfältigen Aufgabengebiet.
  • Attraktive Gehaltsgestaltung, ein modernes Gleitzeitmodell und die Möglichkeit zum hybriden Arbeiten.
  • Interessante Aufgaben im Bereich der technischen Dokumentation für leistungsstarke Maschinen.
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem angenehmen und positiven Arbeitsumfeld.
  • Eine gewissenhafte Einarbeitung, arbeitsplatzbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten und Personalentwicklung.
*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt.

Wenn Sie Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, wenden Sie sich bitte an:

Johanna Maier
07621/175-220

Wählen Sie eine Sprache

Wie können wir helfen?

Brauchen Sie Support?

Suchen Sie Ersatzteile?

Brauchen Sie Hilfe, um Produkte zu finden?

Brauchen Sie Hilfe, um Lösungen zu finden?

Suchen Sie Infomaterial?